Wir suchen Verstärkung!

DIE MECHATRONISCHE ANTRIEBSTECHNIK

Ihre Anforderung – Unser Antrieb!

Egal vor welcher Herausforderung in der mechatronischen Antriebstechnik Sie stehen. Auf unser umfangreiches Lieferprogramm und über Jahrzehnte erarbeitetes Know-how ist immer Verlass!

Erfahrene Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung um unserer Firmenphilosophie gerecht zu werden: Mechatronische Antriebstechnik aus einem Haus.

Erfolgreich stellen wir uns den Anforderungen nach bester Qualität und flexibler Preisgestaltung, taggenauen Lieferungen, großer Lagerhaltung auf über 5.800m² verbauter Fläche mit mehr als 5.000 Palettenstellplätzen, über 70.000 Motoren, Getrieben, Frequenzumrichter und Abtriebselementen.

MOLL-MOTOR, Ihr Partner für eine gute Zukunft.

Betriebsgebäude der Firma MOLL-MOTOR in Stockerau
  • Siemens-Motoren werden Innomotics: Neuer Name, neuer Eigentümer
    Siemens wandelt sich zum Software-Konzern, die Transformation seiner Motorensparte Innomotics zum eigenständigen Unternehmen nimmt immer konkretere Formen an. 2024 wird der Verkauf an KPS Capital Partners finalisiert, eine auf Industriebeteiligungen spezialisierte US-Investmentfirma.
  • BAX-Motoren mit AC-Bremse: Technische Vorteile der Lüfteranordnung
    Unsere Stammkunden sind seit Jahrzehnten an Bremsmotoren mit AC-Bremse gewöhnt. Die schnelle Bremsreaktion, die Langlebigkeit des Motors und die Verfügbarkeit der Ersatzteile am Lager von MOLL-MOTOR sorgen dafür, dass Kunden nach wie vor gerne zu diesem Produkt greifen. Neukunden sind manchmal zuerst überrascht über die Bauform, der Motor sieht äußerlich auffällig aus. Grund dafür ist die besondere Führung des Kühlluftstroms. In diesem Artikel erklären wir die Vorteile, die unseren italienischen Lieferanten zu dieser Konstruktion inspiriert haben.
  • 55 Jahre Partnerschaft: Motorenhersteller M.G.M. zu Besuch
    Dynamische Marktveränderungen können zu kurzlebigen Geschäftsbeziehungen führen. Umso mehr stechen langjährige Partnerschaften hervor, die auch Potential für die Zukunft haben. Kürzlich hatten wir das Vergnügen, auf das 55-jährige Bestehen einer solchen Partnerschaft mit dem Bremsmotorenhersteller M.G.M. anzustoßen. Die Firma aus der Toskana würdigte unsere Zusammenarbeit mit einem Besuch durch Eduardo Ghieri, Eigentümer und Vertriebsdirektor von M.G.M., und Stefano Pacini, unserem langjährigen Key-Account Manager.
  • Gilt das Recht auf Reparatur auch für MOLL-MOTOR Elektromotoren?
    Das EU-Parlament hat am 23. April 2024 ein Recht auf Reparatur beschlossen. Verbraucher haben Anspruch auf ein Reparaturangebot, Reparaturwerkstätten müssen Ersatzteile bestellen dürfen. Hersteller müssen Zeichnungen herausgeben und dürfen Produkte nicht absichtlich unreparierbar bauen.

Rufen Sie uns an unter
+43 2266 63421-0

oder schreiben Sie uns an
office@mollmotor.at

Produktinformationen finden Sie
in unseren Downloads

Service Hotline 0900 150060 (EUR 0,45/min)

erreichbar außerhalb der Geschäftszeiten (nur aus Österreich)