Dieselaggregate für kommunalen Notstrombetrieb geliefert

Ein Blackout, ein Systemausfall unseres Stromnetzes, ist seit einigen Jahren eine ernstzunehmende Gefahr. Im Jänner 2019 wäre beinahe das gesamte Europäische Stromnetz zusammengebrochen, seither bereiten sich Private und Gemeinden zunehmend darauf vor, einen Notbetrieb zu gewährleisten.

Die boomende Nachfrage hat einige Lieferanten an die Grenzen ihrer Möglichkeiten gebracht und die Lieferzeiten für Notstromgeneratoren aller Größen in ganz Österreich deutlich verlängert. Doch MOLL-MOTOR verfügt über langjährige Kontakte zu Herstellern, was die Liefersituation deutlich erleichtert. Daher sind wir ein gefragter Partner, wenn es darum geht, ein gutes und günstiges Gerät mit der passenden Leistung zu finden, und die Schaltanlage nach den Bedürfnissen des Kunden in unserem Haus herzustellen.

Heute, am 3. Mai 2022, wurden zwei Dieselgeneratoren mit 100kVA bzw. 60kVA geliefert. Sie stehen demnächst bereit, die kritische Infrastruktur einer Gemeinde in Niederösterreich bei einem Notfall aufrecht zu erhalten. Wir sind stolz, einen Beitrag zur Versorgungssicherheit zu leisten.